Auf den Spuren der Geschichte und der Kultur in Paris - Brancusi

Der Deutsch-Rumänische Kulturverein ATHENEUM hat Anfang Juli 2017 wieder eine Kulturreise organisiert. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung eines älteren Projekts, „Auf den Spuren der Geschichte und der Kultur…“, das 2013 gestartet wurde und in dessen Rahmen bereits mehrere Reisen absolviert wurden. Diesmal wandelte man auf den Spuren der rumänischen Kultur in der „ville lumière“, der Stadt des Lichts, wie Paris genannt wird, in einer musterhaften rumänisch-französisch-deutschen Zusammenarbeit. .